Jetzt die Weichen richtig stellen

Schauen Sie sich doch mal aktuell (März 2016) die Aktienkurse an. Sie sehen, Geduld bringt Segen! Herzlichen Glückwunsch dem, der 2002 gekauft hat! Wer aber 2007 gekauft hat und schon 2008 wieder verkaufen musste, hatte Pech. Aber so richtig. Deshalb: Lange Sicht!

Nachstehen ein paar beispielhafte DAX Schlusskurse:

Dax Jahres-Schlusskurse in Euro:

Jahr
2018 11.281,09 (30.11.18)
2017 12.917,64
2016 11.481,06
2015 10.743,00
2014 9.805,55
2013 9.552,16
2012 7.612,39
2011 5.898,35
2010 6.914,19
2009 5.957,43
2008 4.810,20
2007 8.067,32
2006 6.596,92
2005 5.408,26
2004 4.256,08
2003 3.965,16
2002 2.892,63
2001 5.160,10

Hier zeigt die Historie, dass Sachanlagen, also Aktien/Aktienfonds, auf lange Sicht rentieren und es ist auch deutlich, dass eben die Wahrheit "lange Sicht" zu beachten ist. Gelder für Unvorhergesehenes oder Rücklagen für das neue Auto gehören hier erstmal nicht her.

Wichtig ist die genaue Analyse des Vermögens und der Lebensziele. Sonst geht es wahrscheinlich daneben.